Norwegen

Auf dem Weg nach Süden geht „unser Längengrad“, jetzt wieder 9°45´, in Mittelnorwegen durch das Gebiet Orkdal. Es liegt 50 km südwestlich der Stadt Trondheim.

  

                                     Kirche in Orkdal

 

Orkdal, in Mittelnorwegen, mit den Orten Orkanger und Fannrem liegt an der Mündung des Flusses Orkla in den Orkdalsfjord. Dieser Fjord ist ein Arm des Trondheimfjord. Einer der besten Lachsflüsse Norwegens fließt durch das Orkdal, nämlich die Orkla, welche dem Tal den Namen gegeben hat. Die Haupterwerbszweige der ca. 11000 Einwohner sind Lachsfang und Landwirtschaft. Die größte Kirche im Gebiet Orkdal aus dem Jahr 1893 ist hier abgebildet.

Die Beste Reisezeit für diese Gegend wie auch Trondheim und die norwegisch Fjorde ist von Juni bis August. Im Winter sind die Tage wegen des tiefen Sonnenstandes im Winter sehr kurz und kalt.

Das Klima von Mittelnorwegen:  

 

Jan

Feb

Mrz

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maximale Temperatur

-1

0

3

7

12

16

19

18

13

8

4

1

Minimale Temperatur

-6

-6

-4

0

4

8

11

10

6

3

-1

-3

Sonnenstunden

1

3

4

5

6

7

6

6

4

3

1

1

Regentage

13

12

13

13

14

12

12

13

14

14

11

13

Wassertemperatur Atlantik

4

4

5

5

7

9

11

13

11

9

7

5

Wir bewegen uns weiter nach Süden. Von Orkdal nach Unterböhringen sind es noch ca. 1600 km Luftlinie.

Links zu Norwegen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Norwegen

http://de.wikipedia.org/wiki/Orkdal

http://www.reuber-norwegen.de/SoerTroendelag/FramesFylkerSoerTroendelagOrkdalHighlightsUeb.html

     

         Weiter

         zurück zum Anfang der Weltreise

         Home