Kasachstan

Kasachstan ist das 9.-größte Land der Erde und außerdem der größte Binnenstaat der Welt. Mit seinen fast 2 725 000 qkm ist das Land siebenmal so groß wie die Bundesrepublik. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 16,4 Mio. und die Bevölkerungsdichte 6,01 Einw./qkm (Deutschland: 229 Einw./qkm bei ca. 82 Mio. Einw.). Im Westen sind die Wolga und das Kaspische Meer, im Osten das Altai-Gebirge und die Grenze zu China. Im Norden befindet sich die Russische Föderation mit den Gebieten Westsibirisches Tiefland und südliches Uralgebiet. Im Süden sind die Grenzen zu Turkmenistan, Usbekistan und Kirgistan. Ein großer Teil des Landes besteht aus Steppen und Wüste (44 %). Die höchste Erhebung ist im Südosten der Tian-Schan mit 7010 m. Die Karagije-Senke im Westen ist die tiefste Stelle mit -132 m. Kasachstan wurde am 16.12.1991 unabhängig. Die Hauptstadt heißt Astana (708 794 Einwohner; Stand 2010). Astana ist nach der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator die zweit kälteste Hauptstadt der Welt. Es gibt auch keine andere Hauptstadt, die so weit im Landesinneren liegt wie Astana. Der Zeitunterschied zu Astana von uns aus beträgt im Winter 5 Stunden und im Sommer 4. Die Stadt ist 4300 km von uns entfernt. Kasachstan ist sehr reich an Bodenschätzen und vor allem an "seltenen Erden", die für Fernseh- und Computerbildschirme benötigt werden. Ebenso wird in diesem Land sehr viel Erdöl gefördert. Unser Breitengrad verläuft größtenteils durch die baum- und strauchlose kasachische Steppe. Ausgebaute Straßen sind dort wie in vielen Gebieten von Kasachstan unbekannt.

Kasachstan hat ein Kontinentalklima, d. h. nach kalten Wintern folgen direkt heiße und lange Sommer. Da die Winde aus Nordsibirien ungebremst bis nach Zentralkasachstan vordringen können, kann es im Winter Nachtfröste bis -40 °C geben. Im Sommer herrschen Spitzentemperaturen bis +35 °C.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und

Niederschlagsmenge in Astana (Kasachstan)

Monat           Durchschnitts-       Niederschlag
                      temperatur in °C    in mm
   
Januar:              -12                  20mm
Februar:            -11                  18mm
März:                - 3                   20mm
April:                 +9                  22mm 
Mai:                 +19                  26mm
Juni:                 +26                 37mm   
Juli:                  +28                 49mm
August:             +25                 36mm 
September:        +19                 25mm 
Oktober:             +8                 26mm
November:          - 2                 20mm   
Dezember:          - 9                 18mm
 

 

Der Breitengrad 48,6° nördl. Breite verläuft durch Atassu, einer Stadt im westlichen Teil der Kasachischen Schwelle, einer Hochebene. Atassu liegt 280 km südlich der Hauptstadt Astana in einer Meereshöhe von fast 500 m. Die Stadt hat ca. 13 000 Einwohner und wurde dadurch bekannt, dass am 12.08.1962 der Kosmonaut Pawel Popowitsch mit dem Raumschiff Wostok 4 dort landete.

 

Links: http://wiki.zum.de/Gymnasium_Gerabronn/Klasse_6b/Kasachstan#Vergleich_Kasachstan-Deutschland

            http://de.wikipedia.org/wiki/Astana

            http://de.wikipedia.org/wiki/Kasachstan

     

      

          Weiter

          zurück zum Beginn der Weltreise

          Home