Eine virtuelle Reise von Unterböhringen auf dem Breitengrad 48,6° nördliche Breite oder 48°38´ nördliche Breite um die Welt.

Liebe Leser,

durch die Ortschaft Unterböhringen geht der Breitengrad 48,6° nördliche Breite bzw. 48°38´nördliche Breite. Vom Äquator ist man hier noch 5386 km entfernt.

Ich möchte Sie von Unterböhringen aus auf eine virtuelle Reise um die Welt auf diesem Breitengrad mitnehmen. Der Weg führt in östlicher Richtung bis wir im Südosten der Russischen Föderation den Pazifik erreichen. Von dort über den Pazifik geht es an die Nordwestgrenze der USA zu Kanada. Dann führt uns der Weg durch den Norden einiger US-Staaten und weiter durch Kanada an den Atlantik. Über Frankreich geht es zurück nach Unterböhringen.

Alle Länder und Klimazonen, durch die dieser Breitengrad geht, sollen hierbei genauer beschrieben werden.

Es sollte in jedem Land ein Ort genannt werden, der direkt oder nur mit geringer Abweichung auf dem Breitengrad von Unterböhringen liegt.

Zu Ihrer Information für Abweichungen im Minutenbereich auf unserem Breitengrad zu Entfernungen von Unterböhringen:

Eine Abweichung von 4´des Breitengrades durch Unterböhringen bedeutet: Göppingen liegt genau auf 48°42´ nördlicher Breite und Amstetten auf 48°34´nördlicher Breite.

 

Quellen:

http://www.goggle.de

http://maps.google.de

http://www.wikipedia.de

Der Weg auf 48,6° nördliche Breite durch die einzelnen Länder bis zur Mongolei sehen Sie auf der unten stehenden Abbildung. Die rote Linie  ist der Breitengrad durch Unterböhringen. Er führt von West nach Ost durch die Länder.

Von West nach Ost werden die folgenden Länder durchlaufen (s.u.), wobei die Russische Föderation und China zweimal berührt werden. Da die Stecke des Breitengrades wischen Kasachstan und der Mongolei nur sehr kurz ist (siehe Karte oben), wird an dieser Stelle China noch nicht erwähnt.

Österreich,

Tschechische Republik,  

Slowakei

Ukraine

Russische Föderation,

Kasachstan,

Mongolei,

China,

Russische Föderation

Pazifik

Im Südosten der Russischen Föderation wird dann den Pazifik erreicht.

 

Es geht dann dann zunächst weiter entlang nahe der Grenze  USA/Kanada, durch den Norden der

USA,         dann durch

Kanada    zum Atlantischen Ozean. Zum Schluss geht es durch

Frankreich

      

          Weiter

          zurück zum Beginn der Weltreise

          Home